Sofern Sie ein Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind, haben Sie eine Widerrufsrecht nach nachfolgenden Bedingungen.

Widerrufsrecht

1. Innerhalb von 14 Tagen nach erhalt der Ware haben Sie das Recht den Kaufvertrag, ohne Angabe von Gründen, zu widerrufen.

2. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns in einer eindeutigen Erklärung (z.B. via E-Mail, Fax oder Post) mitteilen, dass Sie den Kaufvertrag widerrufen möchten.

Diese Erklärung richten Sie bitte an:

Zoonea Commerce GmbH
Schnellweiderstr. 117
51067 Köln

E-Mail: info@zoone.de
Tel.: 0221 608 513 40
Fax: 0221 177 347 49


3. Um den Widerruf zu erklären, reicht es aus uns Ihre Absicht innerhalb der 14 Tage mitzuteilen.

4. Ein Muster-Widerrufsformular finden Sie hier: Zum Muster-Widerrufsformular
Die Nutzung des Musters ist nicht erforderlich.

Folgen des Widerrufs

5. Sollten Sie von Ihrem Recht auf Widerruf gebraucht machen, so haben wir Ihnen alle Zahlungen, inklusive der Versandkosten, die wir von Ihnen erhalten haben (Ausnahme: wenn Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns günstigste Art gewählt haben) unverzüglich, jedoch spätestens nach 14 Tagen nach erhalt der Widerrufserklärung an Sie zurückzuzahlen.

6. Für die Rückzahlung nutzen wir dieselben Zahlungsmittel das Sie bei Ihrer Zahlung gewählt haben. Wir behalten uns jedoch vor, Ihnen den Betrag auch auf einen anderen Weg (z.B. Überweisung) zu erstatten.

7. Wir behalten uns das Recht vor, die Zahlung so lange zurückzuhalten bis wir die Ware zurückerhalten und kontrolliert haben.

8. Die Ware muss nach Erklärung des Widerrufs unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von vierzehn Tagen gemessen ab dem Tag der Widerrufserklärung an uns versendet oder abgegeben werden.

9. Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Kunde.

10. Für einen eventuellen Wertverlust der Ware müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser aus einen nicht notwendigen Umgang mit der Ware resultiert.

11. Das Widerrufsrecht besteht nicht (§ 312g BGB), wenn:

  • Bei Lieferung von schnell verderblichen Waren oder schnellen Überschreitung des Mindesthaltbarkeitsdatum vorliegt.
  • Bei Lieferung von versiegelter Ware, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, insbesondere gilt dies aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene. Diese Waren sind nicht zur Rückgabe geeignet.

12. Bitte vermeiden Sie bei Rücksendungen Beschädigungen oder Verunreinigungen der Ware. Die Ware sollte in Originalverpackung inklusive sämtlichen Zubehör erfolgen. Verpacken Sie die Ware sorgfältig um eventuelle Schadensersatzansprüche aus Transportschäden resultierend aus mangelhafter Verpackung zu vermeiden. Dies ist nicht zwingend Voraussetzung für die wirksame Ausübung Ihres Widerrufsrecht.

Ende der Widerrufserklärung

Bei weiteren Fragen können Sie uns natürlich gerne kontaktieren: Kontakt